Sie sind hier:

Startseite Infos über Schizophrene Psychosen Was ist eine Psychose? Verlauf und Prognose Einzelne Episode Möglicher Verlauf einer einzelnen Krankheitsepisode

Möglicher Verlauf einer einzelnen Krankheitsepisode

Der nachfolgende Abschnitt befasst sich mit dem möglichen Verlauf einer einzelnen Krankheitsepisode.

Bis zu 80 % der Betroffenen in der ersten psychotischen Episode sprechen auf die Medikation an und sind anschließend weitgehend beschwerdefrei.

Bei Einleitung der Behandlung ist wichtig zu wissen, dass Antipsychotika meistens mehrere Wochen brauchen, um ihre volle Wirkung zu entfalten bzw. bis Betroffene einen Rückgang der Beschwerden bemerkt.

So kann man frühestens zwei bis vier Wochen nach Erreichen eines therapeutischen Medikamentenblutspiegels beurteilen, ob sich überhaupt eine Wirkung zeigt. Auch wenn die psychotische Symptomatik komplett rückläufig ist, kann es nach einer akuten Krankheitsepisode zu einer sogenannten postpsychotischen Depression kommen.

Hier ist beispielhaft ein typischer Verlauf mit grober Einteilung der Phasen einer Episode dargestellt.

Foto von Martin Adams auf Unsplash

Sie suchen Hilfe? Nutzen Sie unseren Wegweiser!